Versand und Zahlungsbedingungen

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auszug aus unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

6. Lieferung, Warenverfügbarkeit

 

6.1. Sofern dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben, sind alle angebotenen Artikel sofort versandfertig. Der Verkäufer liefert die Ware gemäß den getroffenen Vereinbarungen. Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, wenn sie vom Verkäufer  schriftlich bestätigt wurden. Soweit Voraus Zahlung vereinbart ist, erfolgt die Lieferung nach Eingang des Rechnungsbetrages.

6.2. Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt der Verkäufer dem Kunden dies in der Auftragsbestätigung mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht der Verkäufer von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.

6.3. Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Verkäufer dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch der Verkäufer berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird der Verkäufer eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

6.4. Der Verkäufer hat das Recht, einen geeigneten Versandweg zu bestimmen. Sobald die Ware dem Kunden übergeben wird, geht das Risiko auf diesen über. Dies gilt auch bei Teillieferungen. Ist der Kunde Verbraucher, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache auf den Kunden über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde im Verzug der Annahme ist.

6.5. Die Warenlieferung erfolgt nur innerhalb der Europäischen Union. Für Warenlieferungen ins EU-Ausland und die Schweiz können Einfuhrabgaben (Zölle) anfallen; diese sind vom Kunden zu tragen.

 

7. Zahlungsmodalitäten

7.1. Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten wählen.

7.2. Die Zahlung kann per Überweisung auf unser Konto (Vorauskasse, Nachname oder Bank Lastschrift), PayPal oder durch Barzahlung bei Abholung erfolgen. Alle angegebenen Artikelpreise sind Nettopreise in Euro zuzüglich 19% MwSt. und Netto-Versandkosten sowie gegebenenfalls Nachnahmegebühr (netto 8,00€).

7.3. Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. Paypal, gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

7.4. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. In diesem Fall hat der Kunde Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu zahlen.

7.5. Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Verkäufer nicht aus.

7.6. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von dem Verkäufer anerkannt sind. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren AGBs.

 

 

Farbdarstellung der abgebildeten Ware:
Bitte bedenken Sie, dass jeder Monitor teilweise andere Farbeinstellungen hat und dass dadurch die Originalfarbe unserer Produkte von der Farbe, die Sie auf der Homepage sehen, abweichen können.

 

Privatkunden

1. Unser Angebot richtet sich nur an gewerbliche Wiederverkäufer. Deshalb melden sie sich bitte nur an, wenn sie ein passendes Gewerbe haben.

2. Wenn sie als Privatkunde Intresse an unseren Produkten haben, wenden Sie sich bitte per Email (nepalaya@nepalaya.de) an uns. Wir informieren Sie gerne über die Läden in Ihrer Nähe, die unsere Produkte vertreiben.

 

Geschäftskunden

Der Mindestbestellwert beträgt  150,- EUR.

Abhängig vom Gewicht der Sendung berechnen wir 6,90 EUR - 9,60 EUR, Nachnahmegebühr 8,00 EUR netto.

Natürlich liefern wir auch gerne ins europäische Ausland. Sofern eine internationale Steuernummer  (int'l Vat-Nr / UST ID) vorliegt, fällt keine deutsche Mehrwertsteuer an. Liegt uns keine internationale Steuernummer vor, müssen wir Ihnen die deutsche Mehrwertsteuer berechnen. Versandkosten betragen ab 8,90 EUR je nach dem Gewicht der Sendung und Nachnahmegebühr 14,80 EUR.

Für Lieferungen in die Schweiz und andere europäische Staaten außerhalb der EU:
Es wird eine Zollgebühr von EUR 24,- (netto) fällig, die Ihnen vom Transportunternehmen berechnet wird. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Gebühr bei der Zustellung bar bezahlen müssen.

 

Wir liefern per Vorkasse, Paypal, Bankeinzug oder Nachnahme.
Andere Konditionen, wie z.B. auf Rechung, können mit uns besprochen werden.

 

 

Lieferzeit

 

Wir versuchen die Ware immer so schnell wie möglich zu verschicken. Bei Lieferengpässen oder zu großer Nachfrage des Produktes kann es aber dennoch vorkommen, dass sich die Lieferzeit verzögert. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie umgehend benachrichtigen.

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren AGBs.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuletzt angesehen